Nigeria: Atheist offenbar wegen Gottlosigkeit in Psychiatrie eingewiesen

Nigeria: Atheist offenbar wegen Gottlosigkeit in Psychiatrie eingewiesen: In Nigeria soll der 29-jährige Chemieengineur Bala in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, zwangsmedikamentiert und isoliert worden sein. Laut einer Humanistenvereinigung ist der Mann aber nicht krank, sondern lediglich Atheist. Die Organisation schreibt in einer Petition, Mubarak Bala werde im Aminu Kano Teaching Hospital festgehalten.
Continue reading “Nigeria: Atheist offenbar wegen Gottlosigkeit in Psychiatrie eingewiesen” »

Lama Zangmo: Nessie könnte ein spirituelles Wesen sein

Lama Zangmo: “Nessie könnte ein spirituelles Wesen sein”

Schlangengottheiten gibt es in jeder antiken Kultur und in jedem Land der Erde.

Continue reading “Lama Zangmo: Nessie könnte ein spirituelles Wesen sein” »

Zur Sommersonnenwende stehen Berge in Flammen

Allen unseren Lesern wünschen wir ein feuriges Sommersonnwende-Erlebnis

Sommersonnwende 21. Juni

Zur Sommersonnenwende stehen Berge in Flammen

Zur Sommersonnenwende am 21. Juni werden rund um die Tiroler Zugspitz Arena Bergfeuer entzündet. Die gab es in Tirol bereits vor Jahrhunderten. Es handelte sich um einfache Reisigstapel.
Continue reading “Zur Sommersonnenwende stehen Berge in Flammen” »

Atacama Mumie und Starchild-Schädel

Neue Informationen von Dr. Garry Nolan über den Stand der Untersuchungen der “Atacama Mumie” und zum Starchild-Schädel

Stanford (USA) – Im vergangenen Sommer sorgte der anerkannte US-Genetiker Professor Dr. Garry Nolan von der Stanford University international für Aufsehen, als bekannt wurde, dass er eine nur knapp zehn Zentimeter grosse Trockenmumie aus der Atacama-Wüste einer genetischen Analyse unterzieht, die ihm von dem UFO-Forscher und Disclosure-Aktivisten Dr. Steven Greer zur Verfügung gestellt wurde und die Greer selbst für einen Ausserirdischen hält. Jetzt hat sich Nolan zum aktuellen Stand dieser Analysen geäussert und auch Stellung zu seiner Einschätzung zum sogenannten “Starchild-Schädels” bezogen. Wie schon die Atacama-Mumie (ATA), so steht auch dieser Schädelfund in dem Ruf, sich aufgrund extremer physiologischer Anomalien von der bekannten menschlichen Anatomie und bekannten Mutationen zu unterscheiden.

Continue reading “Atacama Mumie und Starchild-Schädel” »