Antichrist kommt er am 30. August 2016?

Antichrist kommt er am 30. August 2016? Laut einigen uTube Meldungen hat Papst Franziskus verkündet, dass der Antichrist am 30. August 2016 kommt. Franziskus ist nicht der erste Papst, der die Ankunft des Antichristen ankündigt. Gekommen ist er, wer auch immer das sein soll, niemals.

Andere Vorhersagen verkünden, dass am 30.08.2016 ein Polsprung stattfinden soll, und danach wäre auf dem Globus alles ganz anders als bisher, und Jesus Satan würde die Erde erretten und am nächsten Tag würde die Neue Weltordnung und die Neue Weltreligion in Kraft treten.

Nicht zu vergessen die globale Elite, die ebenfalls an diesem Spiel beteiligt ist,  Kirche, Politik, Wirtschaftsinteressen, alles verbindet sich zu einer geplanten Neuinszenierung.

Aufgepasst, falls sich tatsächlich irgendetwas tut man muss man mit Hollywood-Stil Hologrammen rechnen, die eine Neuinszenierung vom Polsprung am Himmelsbildschirm aufzeigen. Mit HAARP-Einflüssen ist es ein leichtes, weltweit die Erde wackeln zu lassen, genug um einige Häuser zu zerstören mit einigen wenigen Todesopfern. Mehr Blut wird wohl nicht vergossen, ohne Arbeitnehmer kann auch die neue Weltwirtschaft nicht existieren. Millionen Arbeitsroboter dürften noch nicht zu Verfügung stehen.

Da derzeit in Brisbane, Australien, der Film “Ragnaröck” (Weltuntergang) aus der Marvel Thor-Serie gedreht wird, könnte natürlich auch “Gott Thor” und sein Gegenspieler “Loki” in Universalgrösse bei solch einer Weltinszenierung mithelfen. Welche Rolle Thor, der eigentlich ein germanischer Gott ist, dann zukommt, bleibt hier offen.

Es gibt eine Namensverwandschaft zu Antichristo, ein geistliches Spiel um 1160, wahrscheinlich am Tegernsee verfasst. Es stellt den Kampf von Barbarossa, Kaiser Rotbart, gegen die mit dem Antichrist verbündeten Fürsten und den Sieg des Barbarossa dar. Dann jedoch wird Barbarossa selbst durch ein Scheinwunder geblendet und verfällt dem Antichrist, doch Gott selbst rettet ihn.

Bitte rufen Sie sich Manipulationstechniken wie HAARP, DARPA, Massenhypnose, Massentrance, negative morphische Felder, falsche Erinnerungen, Geschichtsfälschung, Medienwerbung und Henry Kissingers Sternenkrieg in Erinnerung. Nichts ist so, wie es sich heute und vielleicht am 30. August darstellt!

Bitte kontaktieren Sie uns

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.