Fehlgeburt

Fehlgeburt  – Frage: Meine Frau wünschte sich ein weiteres Kind und wurde erneut schwanger. Jetzt wandte sie sich mit eigenen Zweifeln an Erdmutter Gaia “ob sie noch weitere Kinder bekommen soll”.  Prompt hatte sie am nächsten Tag eine Fehlgeburt. Was ist hier wirklich passiert?


Antwort: Die Antwort ist klar ersichtlich, Erdmutter Gaia lehnte einen unerlaubten Körper auf der Erde ab. Sie räumte dem willentlich herbeigezwungenen Frequenzfunken die Chance ein, sich gegen eine Geburt zu entscheiden, was dieser wohl sofort in die Tat umsetzte.

Denken Sie in Gaia als die Balance die entsprechend den kosmischen und Naturgesetzen operiert. Will man ein Sandkorn hinzufügen, muss man zuvor ein Sandkorn entfernen. Nur durch diesen Akt der Balance kann Gaia den Planeten Erde schützen. Übersetzen Sie Sandkorn jetzt mit Körpern. Welcher Körper wurde in Ihrer Familie entfernt, damit ein neuer Körper dessen Stelle einnehmen könnte?

Moderne Religionen, Politiker, Ärzte, Genetiker versagen Erdmutter Gaia das Recht Sandkörner bis Körper zugunsten der Erd-Balance abzulehnen. Überall geht es im Hintergrund um Machtmissbrauch, Steuereinnahmen, Religionskriege und vieles mehr. Jeder Körper welcher geboren wird, fällt diesem Missbrauch unweigerlich zum Opfer. Denken Sie an die beständig steigenden Statistiken: Krankheiten (auch schon Krebs im Kindesalter), Kriminalität (auch Drogenmissbrauch bei Kindern), Kriege (Weltkriegshysterien, etc.)

Empfehlung:

TOP

Bitte kontaktieren Sie uns: info @ omega-mysterien.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.