Maifeier – Walpurgisnacht

Maifeier – Walpurgisnacht ist Teil unserer europäischen Ahnenkultur die existierte, lange bevor der Monotheismus den europäischen Ureinwohnern aufgezwungen wurde. maifeier-walpurgisnachtViele sprechen auch von Beltane, Belenus,  dem Übergang vom Frühling in die Sommerzeit. Beltane ist nicht nur ein Sommerfest – Lichterfest, sondern gleichzeitig der Beginn des keltischen Jahres. Dies ist für die Natur, Mutter Erde und das Wachstum ein wichtiger Zeitpunkt und wird entsprechend zelebriert.

Der Maibaum und Tanz in den Mai findet zu Ehren der Muttergöttin statt, Mutter Erde die dem Land Fruchtbarkeit schenkt, auch wenn heute die konditionieren Matrix-Massen nur noch Chaos , Umweltverschmutzung und -Zerstörung repräsentieren.

Der 1. Mai ehrt den Erzeuger/Vater (griechisch Pan, Keltisch Cernunnos – der gehörnte Naturgott, Landschaftsgärtner im Gaia-Team. Bei Pan’s Hörnern denken Sie an Antennen, Handy, Satellitenempfang etc..

Der sogenannte Zeugungsakt zwischen Gott und Göttin darf nicht automatisch mit wilden Sexorgien, Befruchtung und Schwangerschaft assoziiert werden. Vielmehr geht es um die Befruchtung / Bestäubung der Bäume, Feldfrüchte, man denke an Bienen und Insekten, welche die Fruchtbarkeits- und Bienengöttin Mellonia repräsentieren. Der Bienenstock symbolisiert den Mutterbauch von Erdmutter Gaia. In der germanischen Kultur gilt Beyla als Bienengöttin.

Ein paar Tage später im Mai wird dann auch die Mutter geehrt (Muttertag). Diese Ehre sollte alleinig Erdmutter Gaia zukommen. Sie stellt den Planeten Erde und alles, was hier wächst und gedeiht zur Verfügung.

Die rituelle Darstellung der einzelnen Schritte, vom Frühlingsgott über den Sakralgott (Ernte – Herbst – Schnitterin) bis hin zum Einzug der Schneekönigin und Eisriesen und deren Vertreibung durch die Frühlingsgötter begleiten uns Menschen seit Urzeiten.

In Gaias Terminkalender geht  es zu wie in einer Armee: Rekruten, erster Drill, Aufteilung in verschiedene Arbeitsteams, Unterweisung wichtiger Arbeiten, Rollenverteilung, Durchführung vorgeschriebener Aufträge – die nur eines zum Ziel haben: Einbringung und Lagerung der neuen Ernte.

Bitte kontaktieren Sie uns: info @ omega-mysterien.com

TOP

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.