Puzzle des Lebens

AUSERLESENE LITERATUR: VORSPRUNG DURCH WISSEN – PUZZLE DES LEBENS

eBuch Puzzle des LebensPuzzle des Lebens  eBuch: Inhaltsverzeichnis (gekürzte Ausgabe – Auszüge aus dem Tagebuch der Autorin)

  • Ein neues Erwachen
  • Realitätsebenen
  • Regenbogen und Ameisen
  • Tote und Mutationen
  • Hieroglyphen und Rückerinnerungen
  • Die Suche nach dem Stein der Weisen
  • Astralreise, niemals wieder
  • Auch Tote sind lebendig
  • Heilung, einmal anders
  • Lernprogramm: Gedankenkontrolle
  • Das graue Mosaik
  • Kristallschädel, Bundeslade
  • Magie, Novotny
  • Atlantis holt mich ein
  • Stunde X – der Kataklysmus der Logik
  • Für Netzwerkteilnehmer: Vollversion von “Puzzle des Lebens” einschl. NWO, Graue Eminenzen – ThinkTank, graue Schachspielstrategien und viele andere.

Auszug aus “Puzzle des Lebens” zur Lebenserfahrung der Autorin:

“… Kaum konnte ich die ersten Laute sprechen, begann ich bereits meine Mutter über Politiker, hier speziell XXX, und deren alte und zukünftig geplante neue Verbrechen zu informieren. Meinem Blick blieb nichts verborgen, vor allem nicht im Hinblick auf die wahren Begebenheiten im Hintergrund. Die Personen im Vordergrund wie Politiker, Kleriker, Wissenschaftler oder Unternehmer sind lediglich Puppen und entsprechen nur Einsatzplänen und Taktiken. Alles wichtige, was sich weltweit abspielt wird dagegen im Hintergrund bestimmt. …”

“… Ich habe als Kind auch noch andere Erfahrungen gemacht, die mir noch Jahrzehnte später Schauer über den Rücken jagen. Erfahrungen über den Machtmissbrauch der Ärzte unter den neuen Machthabern. Hatten deutsche Ärzte deutsche Kinder tatsächlich für medizinische Experimente (im Auftrag fremder Armeen und Regierungen) eingesetzt? Ihnen mit brutaler Gewalt, Einweisung in eine geschlossene psychiatrische Anstalt oder Ermordung der engsten Verwandten gedroht? Ihnen täglich unterschiedliche Medikamente zwangsverabreicht, sie unnatürlich häufig Röntgenstrahlen ausgesetzt? Die damals beteiligten Personenkreise sind heute alle tot. Ich lebe noch, ich erinnere mich noch, ich trage diese physischen und psychischen Narben noch immer. Heute würde man das ganze eventuell unter Alien-Entführung mit Zwangsmedikation ansehen und vor einigen Jahrhunderten hätte man gewiss den Teufel und seine Höllenbrut dafür verantwortlich gemacht. …

… So blitzartig wie dieses Zwangsprogramm an einem Morgen gestartet wurde, so blitzartig wurde es nach mehr als zehn Jahren an einem Morgen beendet. Ich habe die daran beteiligen Ärzte, Röntgenassistenten und einige andere Personen, die ich hier nicht erwähnen möchte, danach nie mehr wieder gesehen. Eventuell wurde der neue Aufenthaltsort dieser Gruppe nach Übersee verlegt. Ich weiss, dass …”.

Weiter Quelle der Weisheit  – 234  |

 

Bitte kontaktieren Sie uns

 

 

Aktuelle Artikel

Okkulte Handgesten entschlüsselt

Okkulte Handgesten entschlüsselt: Kürzlich waren wir damit konfrontiert, dass einige esoterisch-orientierte  Magazine das inzwischen schon sehr populär gewordene Satanszeichen als Ehrungszeichen vom gehörnten Gott der Natur, im keltischen Cernunnos, ansonsten auch als Pan, Baphomet, Dionysos, Bacchus etc. bekannt geben.

Continue reading “Okkulte Handgesten entschlüsselt” »

  1. Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder Kommentare deaktiviert für Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder
  2. Aliens im Hollywood-Stil Kommentare deaktiviert für Aliens im Hollywood-Stil
  3. Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle Kommentare deaktiviert für Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle
  4. Okkultisten gegen Trump Kommentare deaktiviert für Okkultisten gegen Trump
  5. Empathen leiden unter fremden Emotionen Kommentare deaktiviert für Empathen leiden unter fremden Emotionen
  6. Antarktis, UFOs und Aliens Kommentare deaktiviert für Antarktis, UFOs und Aliens
  7. Aliens, Vatikan und Wikileaks Kommentare deaktiviert für Aliens, Vatikan und Wikileaks
  8. Atlantis in der Antarktis? Kommentare deaktiviert für Atlantis in der Antarktis?
  9. Antike Kulturen, Selbstzerstörung oder Kataklysmus Kommentare deaktiviert für Antike Kulturen, Selbstzerstörung oder Kataklysmus