Quelle der Weisheit

Quelle der Weisheit

Das Wissen um die Quelle der Weisheit, die kosmische Zusammenhänge für unser irdisches Leben auf dem Matrix-Planeten Erde erklärt, reicht mehr als sechzig Jahre zurück.

Omega Mysterien Quelle der WeisheitIn den frühen 1950igern beobachtete eine junge Mutter wie ihr kleines Kind versuchte einen Bleistift zu halten. Kaum war dies gelungen begann das Kind systematisch jedes Blatt Papier, jede Ecke auf einer Zeitung, ja sogar jedes Briefkuvert mit Bildchen zu bemalen und alles in einem kleinen Kästchen aufzubewahren. Beide Grossväter und beide Urgrossväter veranlassten damals die junge Mutter dazu, alles, was ihr Kind aufzeichnete, aufzuheben und nach Datum zu sortieren, es sei einmal sehr wichtig für die ganze Menschheit. Sie schenkten dem Kind immer mehr Papier, denen kurze Zeit später eigene verschliessbare Tagebücher folgten. Über die Jahre bis zur Einschulung waren mehrere zehntausend Seiten eng mit Bildchen gemalt.

Erst der Besuch bei einem Professor für alte Sprachen einige Jahre später konnte das Geheimnis der Figuren und Zeichen entschlüsseln – die Bilderserien waren in altägyptischen Hieroglyphen verfasst, von denen er selbst nur einige wenige Zeichen entschlüsseln konnte. Er hatte damals die Mutter angewiesen, diese Schriften aufzubewahren, bis sie eines Tages voll entschlüsselt werden könnten, denn die Ursprünge zu dieser Schrift und den antiken ägyptischen und atlantischen Schreibstil liegen tief in der vorägyptischen, atlantischen Zeit verborgen. Der Professor wollte natürlich wissen, wer diese Zeichen gemalt hatte, doch die Mutter ging stillschweigend ohne das Geheimnis ihrer Tochter zu verraten.

Für die Mutter war das Vorgehen des Kindes nichts aussergewöhnliches, denn ihr waren schon am Tag der Geburt einige Dinge aufgefallen, die eine junge Mutter eigentlich zu Tode erschrecken sollten, doch durch den Zuspruch und die Hilfe von den beiden Grossvätern und Urgrossvätern leicht verstanden und akzeptiert werden konnten. Drei dieser vier Familienmitglieder trafen unmittelbar nach der Geburt ein und zelebrierten ein spezielles Ritual für das neugeborene Kind.

Auszug aus eBuch  “Puzzle des Lebens – Tagebücher:

  • ”… Das Ungeborene zappelte, drehte und wendete sich und wollte nicht durch den Geburtskanal kommen. Was war passiert? … Während ich hier den Austritt aus dem Geburtskanal um einige Minuten verzögern musste, schaute ich dort in den Lauf einer Pistole … Ich lächelte, denn ich hatte das Spiel durchschaut. Jenes Spiel, das sich heute hinter dem Titel “Neue Welt Ordnung”, “Neue Weltreligion” verbirgt …”
  • “… Hier geht es um eine Datenbank mit Informationen Universum und Matrix-Erde betreffend – “sprachkontrollierter Computer” …
  • “… Das Seth Mosaik – und noch eine Stadt habe ich in Erinnerung, die ich bereits in den Windeln besuchte. … jenen Ort, in welchem Seth (die irdische Reinkarnation des ägyptischen Gottes) einige Jahre später gezeugt und zur Welt kommen sollte….”
  • “… Das Luzifer-Mosaik – Luzi erschuf das Konzept der Zeit, Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft. Durch das neue Konzept der Zeit sollte es ihm möglich werden, seine zukünftige Schöpfung zu kontrollieren. Dies ist das Leben, welches heute auf der Matrix-Erde vorherrscht…”

Das Kind befand sich niemals unter Hypnose oder Trance-Einwirkung. Wurde es beim Zeichnen der Bilder von der Mutter unterbrochen, arbeitete es später am identischen Buchstabenbild weiter, so als ob keine Zeit dazwischen vergangen sei.

Ab dem Tag der Geburt fiel der jungen Mutter ein weiteres, aussergewöhnliches Verhalten des frischgeborenen Kindes auf: Es brüllte in ganz bestimmten Situationen, die zu einer Stimme im Radio, einer Stimme vor der Haustür oder zu jemand, der die Wohnung betrat gehörte. Die junge Mutter notierte sich alles und stellte sehr schnell fest, dass das eher rhythmische Gebrüll eine Warnung darstellte, und zwar vor ganz bestimmten Personen, Personenkreisen oder sogar unmittelbar bevorstehenden oder zukünftigen Ereignissen.

  • “… NWO – Weltelite – Luziferisches Prinzip: Kaum konnte ich die ersten Laute sprechen, begann ich bereits meine Mutter über Politiker und deren alte und zukünftig geplante neue Verbrechen zu informieren. Die Personen im Vordergrund wie Politiker, Kleriker, Wissenschaftler oder Unternehmer sind lediglich Puppen und entsprechen nur Einsatzplänen und Taktiken. Alles wichtige, was sich weltweit abspielt wird dagegen im Hintergrund bestimmt….”

Einige Jahre später stellte das Mädchen den Schreibstil von Hieroglyphen um auf eine eigene entworfene Stenographie um zu verhindern, dass jemals ein Mensch dieses geheime Wissen stehlen und missbrauchen könnte.

  • “… Einige Jahre später war ich durch meinen Beruf wieder mit Paraphänomenen und Psychometrie in Berührung gekommen. Schon längst hatte ich unsere alte Familientradition reaktiviert. Ich sprach wieder mit Tieren und Verstorbenen gleichermassen. … Auf mich warteten sehr viele Überraschungen …”

In den frühen Siebzigern, war die junge Frau bereit Teile aus diesem schier unerschöpflichen Wissensschatz an interessierte Menschen freizugeben. So begann die “Quelle der Weisheit” neue Formen anzunehmen um einer breiteren Masse an suchenden Menschen das Wissen um kosmische Vorgänge und unsere antiken Zeiten, auch bezogen auf die jetzige Matrix-Erde im Frequenzgefängnis zu vermitteln.

  Quelle -2-  -3- || Urknall-Illusion  ||  UFO-News 1 || UFO-News 2 ||

Zu den verschiedenen Netzwerk-News stehen dem Netzwerkteilnehmer unsere Archive seit 1992 zur Verfügung.

 

Bitte kontaktieren Sie uns

TOP

Aktuelle Artikel

Okkulte Handgesten entschlüsselt

Okkulte Handgesten entschlüsselt: Kürzlich waren wir damit konfrontiert, dass einige esoterisch-orientierte  Magazine das inzwischen schon sehr populär gewordene Satanszeichen als Ehrungszeichen vom gehörnten Gott der Natur, im keltischen Cernunnos, ansonsten auch als Pan, Baphomet, Dionysos, Bacchus etc. bekannt geben.

Continue reading “Okkulte Handgesten entschlüsselt” »

  1. Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder Kommentare deaktiviert für Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder
  2. Aliens im Hollywood-Stil Kommentare deaktiviert für Aliens im Hollywood-Stil
  3. Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle Kommentare deaktiviert für Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle
  4. Okkultisten gegen Trump Kommentare deaktiviert für Okkultisten gegen Trump
  5. Empathen leiden unter fremden Emotionen Kommentare deaktiviert für Empathen leiden unter fremden Emotionen
  6. Antarktis, UFOs und Aliens Kommentare deaktiviert für Antarktis, UFOs und Aliens
  7. Aliens, Vatikan und Wikileaks Kommentare deaktiviert für Aliens, Vatikan und Wikileaks
  8. Atlantis in der Antarktis? Kommentare deaktiviert für Atlantis in der Antarktis?
  9. Antike Kulturen, Selbstzerstörung oder Kataklysmus Kommentare deaktiviert für Antike Kulturen, Selbstzerstörung oder Kataklysmus