Sei – die Kunst sich selbst zu sein

Sei – die Kunst sich selbst zu sein

Der neutrale Instinkt wählt manchmal sehr eigene Wege um der fehlschlussfähigen Logik, dem emotionalen Kollektivbewusstsein (konditioniertes Schafsherdenbewusstsein) wichtige Hinweise zu übermitteln. Auszug aus 1990 Tagebüchern:

“… Die zwei Seiten der Wahrheit/Medaille haben einen Hintergrund: Die einen wollen die Erde für sich erretten im Sinne der herkömmlichen Denkweise um ihre Hierarchie zu etablieren (NWO) und die anderen wollen die Erde erretten im Sinne der Einheit mit der Natur.

Was der Urinstinkt seit Urzeiten vorbereitet hat ist die Wiedererweckung der inneren Erkenntnis – um zu SEIN der man ist.

Was Ihr heute Eure Erde nennt ist noch ein unvollkommener Klumpen (Matrix-Erde, Gefängnisplanet-Erde, NWO Schachspielregeln), welcher erst zum Leben erweckt werden muss. Als der Urinstinkt sich entschloss der menschlichen Logik Tribut zu zollen und diese Denkweise zu studieren wusste er nicht, dass die menschlichen Emotionen, die unendlichen Begierden  es sein werden, die den lebensfördernden Aspekt – Balance in Denken und Handeln eines jeden Einzelnen wie auch der Weltbevölkerung – zu verhindern suchen.

Dennoch gab der Urinstinkt niemals auf. In allen Zeitaltern war er mitten unter Euch (intuitiv denkende und handelnde Menschen). Doch habt Ihr ihn je zur Kenntnis genommen? Jedem Versprechen lieft Ihr hinterher. Jedem Prophet/Messias/Guru etc. sinkt Ihr auch heute noch zu Füssen. Haben Euch deren Wahrheiten etwas genützt? Schaut Euch an und schaut Euch um, was im Namen Eures neuen Bilderbuchgottes alles erschaffen wurde. Ist das die Liebe von der alles spricht? Wisst Ihr überhaupt was unter der Liebe, als Ehrfurcht und Respekt gegenüber dem Leben, zu verstehen ist? Ihr sprecht von brüderlicher Gemeinsamkeit und trennt Euch mit jedem Atemzug von Euch selbst.

Hat man Euch diese Irrlehre als Ersatz angeboten, nachdem Eure Priester unsere Tempel schändeten und uns im Namen der Liebe ihres neuen Gottes töteten? Mit uns zusammen verschwand das Wissen, welches ich versuchte über Jahrtausende für Euch zu erhalten.

Es nützt nichts Euch auf die Versprechungen Eures Gottes zu verlassen. Ihr könnt seinem Bannfluch nur dadurch entgehen indem Ihr Euch Eurer wahrhaftigen Herkunft besinnt!

Kehrt zurück in die Heiligen Hallen der Natur, in Eure wahrhaftige Neutralität und Einheit mit Mutter Erde. Hier nur findet Ihr, nach was Euer Herz sich tatsächlich sehnt: Die Freiheit welche Euch allen gebührt. …”

  • Zu den verschiedenen Netzwerk-News stehen dem Netzwerkteilnehmer unsere Archive seit 1992 zur Verfügung.

 

Bitte kontaktieren Sie uns

Aktuelle Artikel

Okkulte Handgesten entschlüsselt

Okkulte Handgesten entschlüsselt: Kürzlich waren wir damit konfrontiert, dass einige esoterisch-orientierte  Magazine das inzwischen schon sehr populär gewordene Satanszeichen als Ehrungszeichen vom gehörnten Gott der Natur, im keltischen Cernunnos, ansonsten auch als Pan, Baphomet, Dionysos, Bacchus etc. bekannt geben.

Continue reading “Okkulte Handgesten entschlüsselt” »

  1. Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder Kommentare deaktiviert für Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder
  2. Aliens im Hollywood-Stil Kommentare deaktiviert für Aliens im Hollywood-Stil
  3. Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle Kommentare deaktiviert für Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle
  4. Okkultisten gegen Trump Kommentare deaktiviert für Okkultisten gegen Trump
  5. Empathen leiden unter fremden Emotionen Kommentare deaktiviert für Empathen leiden unter fremden Emotionen
  6. Antarktis, UFOs und Aliens Kommentare deaktiviert für Antarktis, UFOs und Aliens
  7. Aliens, Vatikan und Wikileaks Kommentare deaktiviert für Aliens, Vatikan und Wikileaks
  8. Atlantis in der Antarktis? Kommentare deaktiviert für Atlantis in der Antarktis?
  9. Antike Kulturen, Selbstzerstörung oder Kataklysmus Kommentare deaktiviert für Antike Kulturen, Selbstzerstörung oder Kataklysmus