Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder

Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder: Der Papst hofft, Satan Hysterie, Pakt mit dem Teufel, Satanszeichen,dass die einstige Botschaft Marias an die Kinder in Fatima bei den heutigen Generationen Widerhall findet.  Zu den Feierlichkeiten werden rund 1 Millionen Katholiken erwartet.

Continue reading “Papst Franziskus in Portugal – Heiligsprechung der Fatima Kinder” »

Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle

Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle: Geht es um Päpste, muss man sich auf erschreckende wie auch interessante Informationen gefasst machen. Vor allem muss man erkennen, dass Religion ein Weltunternehmen ist, das mit Seelen, Ängsten und Finanzgebaren der Blindgläubigen handelt und weltweit über Krieg oder Frieden entscheidet.

Continue reading “Archäologie, Papst Pius I, Heilige und Kriminelle” »

Kindersexsklaven in Politik und Religion

Kindersexsklaven in Politik und Religion sind nichts Neues. Das eine ist mit dem Inquisition, Folter, Verbrennunganderen eng verwoben. Kindersex zum Frühstück ist harmlos gegen all das, was sich ausschliesslich in höchsten Elitekreisen in Mitternachtstreffen abspielt.

Continue reading “Kindersexsklaven in Politik und Religion” »

Vatikan kritisiert Sterbehilfe

Vatikan kritisiert Sterbehilfe: Vatikan’s Kritik an aktiver Sterbehilfe (Belgien), auch für Satan Hysterie, Pakt mit dem Teufel, Satanszeichen,Minderjährige, erinnert an eine moderne Form der abartigen Inquisition. Für kranke Patienten kommt häufig jede Verlängerung durch Ärztezwang einer Folter gleich. Kann sich der Papst vorstellen was es bedeutet, schwer krank zu sein und dennoch täglich mehr Schmerzen, ärztlichen Irrsinn und Religionsterror gegen die eigene Person ertragen zu müssen? Oder gar nach einem Todesfall zwangsweise wieder belebt zu werden und mit den Folgen dieser ärztlichen Folter weiterleben zu müssen?

Continue reading “Vatikan kritisiert Sterbehilfe” »

Hexenjagd im Baskenland

Hexenjagd im Baskenland: Die Inquisition hat quer durch EU ihre blutigen Spuren Inquisition, Folter, Verbrennunghinterlassen, so auch im Baskenland. Mehr als 7.000 Basken sollen dort wegen Hexerei angeklagt worden sein. Inesa Gaxen war eine von ihnen. Sie floh nach einer Freisprache durch den Papst vor der Inquisition aus Frankreich nach Spanien, fiel jedoch im Baskenland   erneut den Inquisitoren in die Hände. Dieses mal kam es zum grossen Prozess.

Continue reading “Hexenjagd im Baskenland” »

Reinkarnation

Reinkarnation, beim Konzil von Chalcedon in 451 n.d.Z. gab es die Wiedergeburtslehre. Einige Jahre später, 553 n.d.Z. wurde sie von 165 Kirchenleuten verdammt und aus der Leben nach dem TodHauptlehre entfernt. Christen durften nicht mehr wissen, dass Leben ein niemals endender Kreislauf ist.

Continue reading “Reinkarnation” »

Antichrist kommt er am 30. August 2016?

Antichrist kommt er am 30. August 2016? Laut einigen uTube Meldungen hat Papst Franziskus verkündet, dass der Antichrist am 30. August 2016 kommt. Franziskus ist nicht der Weltreligion & Weltherrschafterste Papst, der die Ankunft des Antichristen ankündigt. Gekommen ist er, wer auch immer das sein soll, niemals.

Continue reading “Antichrist kommt er am 30. August 2016?” »

Geplant für 15.08. – Satanische Messe in Oklahoma/USA

Geplant für 15.08. – Satanische Messe in Oklahoma/USA. Am 15.08. – Mariä Himmelfahrt –  wollen Satanisten eine öffentliche schwarze Messe zelebrieren um damit Satan Hysterie, Pakt mit dem Teufel, Satanszeichen,die biblische Maria zu verschmähen. Mariä Himmelfahrt ist ein katholischer Feiertag und spielt für die nicht-katholische Welt keine Rolle. Dies bedeutet, dass Satanisten christliche Feiertage pflegen, selbst wenn diese verdreht dargestellt werden. Maria ist eine Fantasiefigur und soll die antike Muttergöttin, hier Isis mit dem Knaben Horus, ersetzen. Mariä Himmelfahrt wurde von der römisch-katholischen Kirche 1950 von Papst Pius XII zum offiziellen Lehrsatz erklärt.

Continue reading “Geplant für 15.08. – Satanische Messe in Oklahoma/USA” »

Religiöser Machtmissbrauch

Religiöser Machtmissbrauch geht schon immer mit Glaubensfanatismus und Satan Hysterie, Pakt mit dem Teufel, Satanszeichen,Religionsterror einher, also der gezielten Bewusstseinskontrolle. Mit der Einführung der neuen monotheistischen Religionen wurde bei allen von Anfang an identische Strategien eingesetzt: Angst (vor dem neuen unsichtbaren Teufel) und Hoffnung (im Paradies zu landen). Die dazu passenden Bilder kommen heute vom Photoshop und damals von talentierten Künstlern.

Continue reading “Religiöser Machtmissbrauch” »

Sünde – Schachbrett Strategie

Sünde – Schachbrett Strategie: Sünde ist, wie Himmel, Hölle, Teufel und Erzengel eine Schachbrett Strategie, mit der christliche Glaubensdogmen dem Rest der Welt aufgezwungen werden.

Päpste machen SatanszeichenDass alle Nichtkatholiken der teuflischen Sünde zum Opfer fallen, das hörten wir Kinder bereits in der Schule. Dass nur Katholiken in den Himmel kommen wussten nur katholische Kinder. Doch wenn Papst-Rentner Ratzinger jetzt die Sünde begeht zu erklären, dass auch Nichtkatholiken in den Himmel kommen, warum soll man dann überhaupt Katholisch sein?

Continue reading “Sünde – Schachbrett Strategie” »