Vatikan dementiert Gerüchte um viertes Fatima-Geheimnis

Der Vatikan hat erneut Gerüchte und Spekulationen dementiert, wonach es ein viertes sogenanntes „Geheimnis von Fatima“ geben soll. Bislang hatte der Heilige Stuhl lediglich die Existenz dreier dieser Mitteilungen bestätigt, von denen die dritte bis ins Jahr 2000 vom Vatikan geheim gehalten wurde.

Während das erste Geheimnis eine lebhafte Vision der Hölle beschrieb, war im zweiten Geheimnis vom bevorstehenden Zweiten Weltkrieg und der Bekehrung Russlands die Rede. Beide Botschaften wurden bereits 1941 veröffentlicht. Die dritte Botschaft wurde erst im Jahr 2000 veröffentlicht.

Die Gerüchte um ein sogenanntes viertes Geheimnis von Fatima, kursieren schon seit Jahren und beruhen hauptsächlich auf der Vermutung einiger Autoren … Weiterlesen GreWi

“Die institutionalisierte Religion ist ein uraltes Bewusstseins-Kontrollprogramm, das sich polyfizierter gedanken- und verhaltensbestimmter Regeln bedient und entweder ewige Seligkeit oder Verdammnis im Jenseits verspricht, je nachdem wie sehr man den Forderungen der Religion Folge leistet. Dabei wird die Pawlow’sche Konditionierung auf die Spitze getrieben; den Opfern der Bewusstseinskontrolle wird gesagt, dass bei Befolgung der Spielregeln ein Profit im Jenseits lockt.

Die Inquisition der römisch-katholischen Kirche ist ein eklatantes Beispiel für das erschreckende Extrem, zu dem sich religiöse Bewusstseinskontrolle auswachsen kann. Niemand weiß, wie viele Menschen von der katholischen Kirche in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent gehängt, ertränkt, gepfählt, bei lebendigem Leibe verbrannt oder gekocht, enthauptet oder zu Tode gefoltert wurden. Sie nützen das Pawlow’sche Gesetz der Konditionierung. “Ergebe Dich den Lehren der Kirche, oder falle der ewigen Verdammnis anheim.” Weiterlesen StopESM

  • Nur für blindgläubige Katholiken existiert das angebliche Sonnenwunder 1917, Massenhypnose, Trance, negative morphische Felder durch Gebete und spezielle Rituale der Kleriker etabliert sind die Hintergründe. Es gilt zu beachten, dass der Vatikan schwarzmagische Rituale, verkleidet als hl. Messen, auch in 2015 einsetzt, um die Religionsfanatiker zu kontrollieren. Der Rest der Umerziehung erfolgt über Chemikalien, elektronische Ferneinflüsse und andere Methoden.

Auszug aus “Botschaften von der anderen Seite” – Franzesco gibt Informationen zu Fatima: “… “… Was unser Verdienst ist? Wir haben die Madonna gesehen und damit der Kirche zu neuem Aufschwung verholfen. … Die Madonna hatte uns versprochen, daß sie uns zu sich holt. Aber sie hat uns nicht geholt… Er läßt die Maria erscheinen. Ich habe mir diesen Vorgang von hier einmal angeschaut. … Seine Gedanken sind die Bilder die wir sehen müssen, seine Gedanken sind die Stimmen die wir hören müssen…

… Ich weiss, dass er noch einen anderen Namen trägt, es ist der Name, der uns genannt wurde. Deshalb wurde ja auch der dritte Name versiegelt. Niemand sollte wissen, dass er damit gemeint ist, mit diesem dritten Namen.

… Das, was Euch in Eurer Zeit als das dritte Geheimnis von Fatima bekannt ist, ist übrigens nicht das Originalwort von ihr, die damals zu uns sprach. Sie war sehr schön, aber sie war anders schön als die Madonna. Sie hatte kein Dornenherz, sie hatte lange Haare, die wie die Sonne funkelten (blondes Haar). Sie lachte, sie herzte mit uns. Und erklärte uns wer die Welt besitzen will. Sie hatte uns auch erklärt, daß es ihm, dem mit dem dritten Namen, nicht gelingen wird. … Dann kam die Madonna wieder. Sie sah, daß wir in unseren Herzen einen Zweifel trugen und sie berührte uns an der Stirn. Und durch diese Berührung war das Wissen um die Andere, die da stand und lachte, und deren Haare wie der Sonnenschein aussah, für immer aus unserem Gedanken verschwunden.

… Hier, wo ich jetzt lebe, kam die Erinnerung zurück. Ich erinnerte mich an das dornenumschlungene Herz der Madonna und jetzt sah ich, daß diese Dornen auch mein Herz umschlingen. Es sind Dornenketten, sie überträgt diese mit den Gebeten auf uns und auf all die Menschen, die diese Gebete beten. …

… Die Welt muss wissen, welch ein Satan die Vormachtstellung übernommen hat. Die Welt muß wissen, daß er es war, der Gott erst erfunden hat….”

  • Online-Studium der Parapsychologie und unsere OM-Studienfächer. Netzwerkteilnehmern stehen weitere Informationen zu all diesen Themen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns: info @ omega-mysterien.com

 

TOP

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.